Tittenbondage und Natursekt – einfach geil

Tittenbondage

Tittenbondage und ein spritzer Natursekt

Tittenbondage gehört überhaupt zu den Sachen, die ich wirklich am liebsten mache. Ich mag es sehr mir die Brüste abbinden zu lassen, ich liebe das derbe Seil, das meinen Busen immer fester einschnürt. Ich bin 43 Jahre jung und habe noch eine feste Oberweite und ich liebe es, wenn meine Titten sich bei der Bondage blau verfärben.
Man kann sich gar kein Bild machen, wenn man es nicht selbst erlebt hat, es ist einfach herrlich. Die Möpse fühlen sich extrem prall an, wenn das Seil fest genug gewickelt wurde. Mir kann es gar nicht eng genug sein, denn je enger das tau meine Brüste abbindet, desto empfindlicher werden meine Nippel.

Das dauert gar nicht lange, schon nach kurzer Zeit sind meine Nippel ganz steif und hart. Wenn man mich dann dort anfasst und vielleicht noch in die Nippel kneift und mich vollpisst, dann könnte ich schreien vor Glück.

Devote Frau wird glücklich durch Schmerzen bei Tittenbondage

Meist mache ich das auch. Ich weiß dann nicht mehr ob vor Schmerz, oder aus der Lust heraus, ich schreie meine Geilheit und die Pein einfach heraus. Wenn die abgebundenen Brüste bei einem harten Fick von hinten schön durch die Luft fliegen, ach es ist ein so schönes Gefühl.
Als würden Engeln mit ihren Zungen an meinen Titten lecken und gleichzeitig würden Teufel versuchen mir die Brüste mit brennenden Spießen vom Leib zu reißen. Wenn die Tittenbondage richtig gut gemacht wurde, dann bin ich hin und her gerissen.

Ich möchte sofort aufhören und ich möchte ewig weiter machen. Ich liebe den Schmerz und ich hasse ihn. Er macht mir Angst und tut mir gut, ich mag selbst gar nicht darüber nachdenken.

Tittenbondage, dann Wachs und die Klammern

Devot war ich wohl immer schon, man kann auch sagen, ich bin unterwürfig. Neben der Tittenbondage mag ich auch Spiele mit Wachs, dabei gerate ich in Ektase und bin nicht mehr ich selbst. Wenn dann noch Klammern ins Spiel kommen und meine dunkelblau angelaufenen, mit heißem Wachs bekleckerten Brüste auch noch geklammert werden, dann werde ich willenlos und lasse alles mit mir machen. Was mir zum Glück noch fehlt ist ein Mann der sich mit diesen Spielarten auskennt. I

ch habe schon Erfahrungen mit Anfängern machen dürfen und es sind nicht meine besten Erinnerungen. Das kommt für mich überhaupt nicht mehr in Frage, da sagt dann selbst so ein geiles, devotes Stück wie ich nein.

Ich weiß das es Männer gibt die sich sehr gut mit der Tittenbondage auskennen und mindestens so viel Spaß wie ich daran haben. Irgendwann wird einer dieser Männer über diese Anzeige stolpern und sich denken, der kleinen Sau werde ich mal ordentlich die Titten abbinden.

Bitte zögere auch nicht einen Moment und schreibe mir. Es ist schon lange her, das ich schöne Orgasmen hatte die durch Schmerzen ausgelöst wurden, ich brenne darauf es wieder einmal zu erleben. Alles in mir sehnt sich nach dir und deinem Seil. Krokodilklemmen und Kerzen habe ich selber, aber es ist lange nicht so schön, wenn kein erfahrener Liebhaber dabei ist, der sich an meinen Schmerzen erfreut.

Tittenbondage

BDSM Swingerpaar sucht Mitspieler

Extremes BDSM Swingerpaar sucht Dich

Wir sind ein eifersuchtsfreies BDSM Swingerpaar ds gerne BDSM Rollenspiele mit anderen dominanten und devoten Leuten macht.

BDSM Swingerpaar

BDSM Swingerpaar liebt Rollenspiele

Wenn Du auch keinen Bock auf langweiligen BDSM Sex hast und neuem aufgeschlossen gegenüberstehst dann solltest Du dich unbedingt mal bei uns melden. Wir suchen ständig geile dominante Männer und devote Frauen für geile BDSM Rollenspiele.

BDSM Swingerpaar

BDSM Swingerpaar

Natursekt Luder möchte dein WC sein

Natursekt Spiele mit extremer Schlampe

Natursekt

Natursekt Luder steht als Herren WC zur Verfügung

Das Natursekt Luder stellt sich kurz vor! Ich bin die Frau aus Grevenbroich die alles schluckt, ich bin das Luder aus dem Kreis Neuss dem Du deinen Natursekt ins Maul pissen kannst, kein Weib in ganz NRW freut sich darüber so sehr wie ich. Ich brauche schmutzigen Sex, dabei blühe ich auf, wenn es dreckig ist, dann werde ich geil. Gern würde ich mich mit dir und deinen Freunden treffen, mich auf einer Euren wilden Partys in die Ecke setzen und als Pissbecken dienen.

Voller Freude würde ich Euch dabei beobachten, wie ihr literweise Bier in Euch schüttet, denn ich weiß ja dass es am Ende in meinem Maul landet. Ich werde Eure ganze stinkende Bierpisse schlucken und wenn einer von Euch groß muss, dann bin ich auch dafür zuständig. Ihr dürft mir in den Mund spucken und kotzen, ich schlucke einfach alles.
Stell dir vor ich lecke schön an deiner Rosette, dann drückst Du kurz und kräftig und hörst mich nur noch schlucken. Mit mir wirst Du also nicht nur bei Spielen mit Natursekt Spaß haben, ich nehme alles mit dem Maul auf was Du bereit bist mir zu geben. Frauen schmeißen ihre Binden und Tampons in meinen Mund, ich kaue es und schlucke es. Männer wichsen in meine Schnauze und ich schiebe es mir alles zwischen die Lippen und schlucke es herunter. Schwule entleeren ihren Spermaschiss in meine Fresse, nachdem sie sich die Arschfotze haben besamen lassen und kotzen mich meist auch noch an, weil ich mit der Wurst im Mund so ekelig ausschaue. Richtig supi finde ich es von mehreren Personen besudelt und mit Körperausscheidungen gefüttert zu werden. Je mehr Natursekt und Kaviar an einem Abend in meinen Bauch rutscht, desto geiler ist es für mich. Erst wenn ich von der ganzen Pisse starke Magenschmerzen habe bin ich so richtig glücklich.

Meldet euch einfach bei mir wenn Ihr für die nächste Party noch ein richtig geiles Luder in der Ecke gebrauchen könnt. Ich diene Euch als lebendiges Pissbecken, ich bin die Toilette auf Eurer Feier. Ich freue mich schon auf die ganze Pisse, den köstlichen Natursekt und den geilen Kaviar den Ihr mir spenden werdet. Dankbar füge ich mich in mein Schicksal und schlucke selbst die dicksten Würste. Wenn die geil stinken ist es für mich richtig schön, denn Kot der schmeckt bekommt doch jeder geschluckt. Ich mag es sehr extrem, Durchfall ist meine Leibspeise und der Natursekt schmeckt mir am besten wenn er schön dunkel und stark im Geruch ist. Wenn Eure Kotze Stücke enthält die ich noch kauen muss, dann bin ich dem Orgasmus nahe und rutsche unruhig in meiner Ecke hin und her. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust mich zu bumsen, obwohl das keine Bedingung ist. Falls doch ist es vielleicht gut zu wissen, dass ich voll benutzbar bin, alle meine Löcher sind es gewohnt dick Schwänze aufzunehmen.

Natürlich bin ich jetzt ganz ungeduldig, so eine Anzeige schreibt man ja nicht jeden Tag. Ich kann es nicht erwarten von Euch zu hören, bitte meldet Euch schnell.

Natursekt

Sadistin gibt aktiv Kaviar und Natursekt

Was ich mit Kaviar und Natursekt so mache ist kein Spiel, auch wenn viele es dafür halten. Ich lebe mein Leben als Sadistin vor und hinter der Kamera aus und erziehe Männer die es eigentlich gar nicht verdient haben. In meinen Cam Shows kommen und gehen die Männer, sie schauen zu und spritzen ab, doch manch einer bleibt. Das sind die wahren Fans, das sind die Männer für die ich lebe. Eigentlich ist die ganze Geschichte so verdorben wie auch ich, denn so wie es Männer gibt die auf das Extreme stehen, so gibt es auch Frauen wie mich, die diese Männer brauchen. Was ist eine Sadistin, ohne Masochisten?

Sadistin

Wo soll ich hin mit Natursekt und Kaviar?

Wo soll ich denn treue Sklaven finden, wenn nicht hier im Internet. Ich lebe schon fast im Web und suche mir während meiner Cam Shows willige Sklaven die mich auch privat besuchen dürfen. Wo soll ich denn hin mit den leckeren Pralinen die mir aus dem Arschloch fallen? Soll ich meinen köstlichen Natursekt denn ins Klo machen, wie ganz normale Frauen? Mein leckerer Kaviar gehört in ein Sklavenmaul und auch mein aromatischer Natursekt verdient es getrunken zu werden. Schon online prüfe ich den Sklaven auf Tauglichkeit, mir kommt nicht jeder in die Bude, nur ausgewählte Dreckschweine die es auch verdienen, dürfen mich besuchen und sich von mir behandeln lassen. Und die Behandlung ist schlecht, das kann ich garantieren.

Auch meine Kotze ist lecker

Nicht nur mein Kot ist köstlich, von mir schmeckt nicht nur der Natursekt der warm an meinen Beinen herunter läuft, auch meine Kotze ist lecker. Ich schmecke die ja selber, ich weiß also was ich rede. Besonders gut ist die Kotze die aus meiner Nase kommt, wenn ich mir den Finger richtig tief in den Hals drücke. Das ist das volle Programm, da ist natürlich auch meine göttliche Rotze mit dabei. Wenn der Sklave selbst schon pissen muss, weil er so viel von meinen Natursekt getrunken hat, wenn sein Bauch rumort weil mein klebriger Kaviar ihm zu schaffen macht, wenn der Sklave wirklich genug hat, dann ist es Zeit für einen Nachschlag. Für ein Dessert ist doch immer noch ein Plätzchen frei und ist meine Kotze nicht ein extrem leckerer Nachtisch?

Mais im Kaviar und Kotze mit Rotze

Dem Sklaven hängt noch der Mais aus meiner Scheiße zwischen den Zähnen, da wird er auch schon mit der nächsten Köstlichkeit aus meinem Körper konfrontiert. Ich kotze ihm direkt in den Mund und den hat der Sklave weit offen zu halten. Schnell hat der Sklave zu schlucken was ich ihm biete, er darf die Stückchen in der Kotze aber kauen. Wehe wenn der Sau dann spuckig wird, ich kann keine Sauerei in meiner Wohnung gebrauchen. Deswegen prüfe ich meine Sklaven online, ich kann keine Männer gebrauchen die das Weinen anfangen, wenn sie meinen Ausfluss aus meiner Slipeinlage lecken sollen. Ich brauche Männer die meine Pisse lecker finden und meinen Kot vergöttern. Ich brauche Säue die Kotze fressen und auch ihr Sperma vom Boden lecken, wenn sie den Boden damit verschmutzen.

kaviar

Natursekt GILF pisst wie ein Wasserfall

GILF sucht Natursekt Empfänger

Schon einmal eine dicke GILF gefickt?

GILF

Mit ende 60 könnte ich sicherlich deine Mutter, vielleicht sogar deine Großmutter sein und ich wäre gern deine GILF. Ich wohne in Rheine, habe dort ein kleines Haus das ich allein bewohne, mein Mann ist früh verstorben. Eins meiner Steckenpferde it es junge Männer in die Kunst der Liebe einzuführen, wobei es eher um das liebe machen, also um den Sex geht.

Ich ficke gern, ist das denn verkehrt? Als dicke GILF muss man nicht mit dem Leben abschließen, ich weiß dass eine Menge Männer auf reife Damen stehen und gern mit ihnen verkehren. Meine Mumu ist noch richtig nass und kann einen großen Schwanz vertragen, ich mache gern und oft die Beine breit. Facesitting gefällt mir sehr, da werde ich richtig geil bei. Mit meinem dicken GILF Arsch auf dem Gesicht eines Mannes zu sitzen, hin und her zu rutschen, ein wenig dabei zu pupsen und den Mann den Duft meiner Arschkerbe riechen lassen, das macht meine Nippel steif.

Mit meiner Muschi auf weichen Lippen zu sitzen, mit der Zunge gefickt zu werden und dann vielleicht noch den Natursekt laufen zu lassen gefällt mir sehr, ich mache das gern. Das mit dem Pipi ist auch so eine Sache, ich mache es gern vor Männern. Ich pinkle mich gern selber nass, lasse meinen Strahl aber noch lieber über einen Männerkörper wandern. Wenn Du jetzt denkst, die dicke Granny tickt nicht richtig, dann kommen wir wohl nicht zusammen.

Wenn Du meinst es wäre geil die dicke GILF zu ficken, ihr die Möse zu lecken und ihren Natursekt zu genießen, dann passt es schon und wir müssen uns kennen lernen. Lass dich nicht von meinem Alter abschrecken, das ist doch nur Nebensache und ist beim Sex absolut egal. Anfragen von jungen Männern werden von mir bevorzugt behandelt.

GILF

Stark behaarte Hausfrau will deine Fickpisse

Behaarte Hausfrau mit williger Pissfotze

Ich bin eine stark behaarte Hausfrau und das Schönste an mir ist meine unrasierte Pissfotze, zwischen den Beinen bin ich wirklich extrem behaart, der Busch geht vorn beim Bauchnabel los und zieht sich nach hinten bis zu meinem Poloch. In meinem ganzen Leben habe ich mich nur einmal dort unten rasiert und Schwups war der Busch gleich noch viel größer.

behaarte Hausfrau

Ich meine sogar es sieht ganz Schmuck aus mit dem Schamhaaren an der Muschi, es passt gut zu meinen großen Areolas, das sind meine Warzenhöfe und die sind wirklich fett. Jetzt bin ich schon fast 40 und bin immer noch devot und hörig wie ein kleines Mädchen, ich kann mich einfach nicht durchsetzen und ich will das auch gar nicht. Es gefällt mit gut, so unterwürfig zu sein, mit mir kann man es eben machen. Ich gebe mich gern hin und staune mit großen Augen darüber, was auf mich zukommt. Ich bin der Fickschlitten ohne eigene Meinung, würde es dir gefallen mich zu benutzen?

In Münster einen Mann zu finden ist gar nicht so einfach, dabei sind meine Wünsche doch so klein. Wie alt Du bist ist Nebensache, deine Größe ist mir auch egal. Es interessiert mich nicht wie Du aussiehst, Du musst nur große Hände haben. Kräftige Hände sind für mich das A und O, denn ich stehe auf hartes Fisting. Ich mag es wenn ein Mann sich durch mein Schamhaar wühlt, mir brutal die ganze Faust in die Muschi drückt und mich mit der Faust fickt bis ich weine. Keine Angst, ich weine vor Freude und wenn Du mir dann noch ordentlich Fickpisse ins Gesicht spritzt, dann bin ich vollends glücklich. Fisting und Fickpisse sind meine Leidenschaften, da stehe ich drauf, ohne geht es bei mir gar nicht. Ab und zu brauche ich große Mengen Fickpisse auf meinem Körper und gelegentlich muss mir die Pissfotze richtig aufgerissen werden. Stehst Du auf eine stark behaarte Hausfrau mit einer dauernassen Pissfotze und bist Du bereit dazu?

Fickpisse

Suche Mann der auf Fussfetisch steht

Lust auf heissen Fussfetisch bei mir

Ich bin eine junge Studentin die nebenbei als Kellnerin arbeitet um mir mein Studium zu finanzieren. ich suche hier einen echten Fussfetischisten und keinen der nur denkt das er einen Fussfetisch hat! Wenn ich abends nach der Arbeit nach Hause komme wünsche ich mir das Du meine Füsse verwöhnst. Wenn Du ein echt lieber Kerl bist darfst du zur Belohnung auch mal draufspritzen oder ich mach dir auch mal einen Footjob. Lust dann schreib mir mal eine PN.

Fussfetisch

Fussfetisch

Maul auf MILF muss Pissen

MILF Domina pisst Dir ins Maul

Bist Du eine schwanzlose Drecksau die gerne Frauenpisse direkt aus der Quelle säuft? Dann bin ich – deine MILF Domina genau die richtige. Du darfst mir am Arsch und meiner Rosette lecken und genüsslich meine warme Pisse trinken während ich dich mit Worten erndiedrige.

Wenn Du Lust hast auf perverse BDSM Spiele oder auch gerne mal dreckigen Schweissfüsse lecken möchtest dann schick mir mal deine Sklavenberwerbung.

Klick Du Sau und besuch sofort mein Sexprofil und schreib mir !!!

MILF Domina

Kaviarsex – Wiso – Weshalb – Warum ?

Kaviarsex ist ein weit verbreiteter Fetisch

Was ist Kaviarsex?

Mit den beliebten Eiern des Störs hat diese erotische Spielart nichts zu tun. Unter Kaviarsex versteht der Liebhaber dieses Fetisches etwas ganz anderes. Kaviar ist nur ein Synonym, wie auch Scat, oder KV, der Kenner weiß das sich dahinter die Lust am Kot verbirgt. Es kann menschlicher Kot, tierischer Kot, der eigene, oder fremder Kot sein der als erregend empfunden wird. Beim Kaviarsex gibt es viele Varianten, nicht alle Fans der Kaviar Erotik stehen auf dieselben Spiele. Manch einer beschäftigt sich ausschließlich mit den eigenen Ausscheidungen, andere bevorzugen den Kot des Sexpartners, manchen ist es egal und wenige erfreuen sich auch am Kot von Fremden. Kaviarsex ist die Lust an alldem was aus dem Darm kommt, Kaviarsex ist die Lust am Verdauten. Stinkende braune Kackwürste und große, duftende Kothaufen erfreuen das Herz eines Kaviar Fans wie kaum eine zweite Sache auf diesem Planeten.


Kaviarsex

Wer praktiziert Kaviarsex?

Was sind das für Leute die sich am „dreckigen Sex“ erfreuen? Es sind ganz normale Leute, es sind Rechtsanwälte, Lehrer, Pädagogen, Maurer und Busfahrer die an der braunen Erotik einen Narren gefressen haben. Kaviarsex Liebhaber findet man in allen gesellschaftlichen Schichten, in allen Religionen und in jedem Winkel der Welt. Naturvölker praktizieren Kaviarsex genauso selbstverständlich wie moderne Menschen der Konsumgesellschaft. Schulabbrecher erfreuen sich genauso am Kaviarsex wie Nobelpreisträger, die Lust am Kaviarsex wird selten anerzogen, sie steckt von Anfang an in den Menschen. Es ist die Perversion des Verbotenen, die Lust am Schweinkram, die Gier nach etwas das schon durch einen anderen Körper gelaufen ist, es kostet Überwindung die eigenen Grenzen zu durchbrechen und das macht diesen Fetisch so interessant.

Es ist ein schwieriger Fetisch. Einer Frau zu sagen, man findet ihre Nylons sexy ist sicher nicht so schwer, wie ihr zu sagen, das man an ihrer Scheiße lecken möchte. Obwohl gerade Frauen es geil finden würden einmal so einen Anmachspruch zu hören, die meisten Männer werden sich dies niemals trauen. Am Anfang traut man sich nicht und wenn aus einer Bekanntschaft eine Liebe gewachsen ist, dann traut man sich ein Outing noch viel weniger.

Dies ist einer der Gründe, weshalb Kaviarsex gern mit Prostituierten erlebt wird. Hier traut man sich, hier darf man drüber sprechen, hier bezahlt man dafür sich anscheißen zu lassen. Viele Huren verkaufen ihren Kaviar an Stammfreier und diese lassen sich die braune Wurst schmecken.

Kaviarsex hat viele Facetten

Es geht immer um den Darminhalt, doch dies kann verschiedene Formen annehmen. Am häufigsten vertreten ist wohl die visuelle Form der Kaviar Erotik. Kaviarsex Videos und Bilder erfreuen sich großer Beliebtheit. Frauen die ihre Notdurft verrichten üben einen großen Reiz auf Männer aus. Bilder und Videos von heimlich gefilmten Frauen die auf der Toilette ihr großes Geschäft verrichten gehören seit vielen Jahren zu den Verkaufsschlagern der Pornoindustrie. Männer und Frauen erfreuen sich an dem Anblick, wenn der Kot aus der weit nach außen gestülpten Rosette quillt und zu Boden fällt. Zusehen können, aber den Geruch nicht ertragen müssen. Wohl die wenigsten Fans der Kaviar Pornos leben ihren Fetisch real aus, man gönnt sich jedoch gern Kaviar Fantasien bei der Selbstbefriediung.
Zusehen wie ein anderer Mensch seinen Darm entleert übt auf viele Menschen eine Faszination aus. Es ist ein intimer Moment der nur selten mit anderen geteilt wird, dies macht beim Kaviarsex einen Großteil des Reizes aus. Auch das Bedürfnis seinen Darm über einen anderen Menschen zu entleeren kann sehr reizvoll und erregend sein, gerade Frauen berichten hier von wohligen Schauern die den Rücken rauf und runter jagen. Allen einen anderen Menschen in dieser Situation soweit in seine Intimsphäre zu lassen ist für viele Frauen aufregend und verboten gut.

Der ein oder andere wird beim Analsex schon mit Kaviar in Berührung gekommen sein. Ein kleiner Rest braunes Gold findet sich oftmals in den feinen Falten der Rosette und werden einfach mit abgeleckt. Andere suchen beim Rimming ganz gezielt nach den braunen Schätzen die sich hinter der Rosette verstecken, nur die wenigsten gestehen ihrem Partner ihre Leidenschaft und genießen die seltenen Momente heimlich. Das zwei Menschen aufeinander treffen die die Lust am Kaviarsex teilen ist sehr selten, einer wird immer auf der Stecke bleiben.

Kaviar hat sein ganz eigenes Aroma, es riecht nicht einmal schlecht wenn man sich auf den Duft erst einmal eingelassen hat. Für nicht wenige bedeutet Kaviarsex ausgiebig an der Scheiße zu riechen, an ihr zu schnuppern und das Aroma zu genießen. Ein frischer Kothaufen ist für viele ekelig und für wenige das größte Glück auf Erden. Im Kot sind alle Gerüche enthalten, es duftet süßlich, bitter, herb und scharf. Die im Kaviar enthaltenen Pheromone sorgen für eine schnelle Geilheit und je geiler der Mensch umso mutiger wird er.

Wo einige nur gern zusehen, oder im äußersten Fall vielleicht sogar anfassen, da wollen andere auch schmecken. Die Kotnascher erfreuen sich am bitteren Geschmack der Ausscheidungen, wobei gerade Anfänger sich überwinden müssen den Kot auch zu schlucken. Ist dieser Schritt erst einmal geschafft wird von einer großen Zufriedenheit und Wärme berichtet, vom Glück das Verbotene getan zu haben. Auch hier gibt es große Unterschiede. Viele Männer und Frauen erregt es sehr den Kaviar direkt aus der Rosette zu empfangen, angeschissen zu werden, den Kot im Gesicht kleben zu haben, im Mund und auf der Zunge zu spüren, zu kauen und zu schlucken. Für andere kommt das überhaupt nicht in Frage, sie essen ihren Kot lieber von einem Teller, mit Messer, Gabel und Servierte.

Die Schmierer bilden eine ganz eigene Gruppe beim Kaviarsex. Sie verreiben den Kot gern auf dem Körper, erfreuen sich am Geruch und an der Wärme der Scheiße auf der Haut. Nicht selten schmieren sie sich von Kopf bis zu den Füßen mit dem eigenen, oder dem Kot des Partners ein und beginnen erst dann mit dem intensiven Liebesspiel.

Die Manscher zerdrücken den Kot gern zwischen den Händen, es ist ihre Art den Kaviarsex zu erleben. Eigener oder fremder Kot wird zerdrückt und zu neuen Würsten geformt die gestreichelt, liebkost und anschließend wieder zwischen den Fingern zermanscht werden.

Daneben gibt es noch andere Spielarten die nicht so häufig praktiziert werden. Das Einführen fremden Stuhlgangs in den eigenen After, das erneute schlucken von bereits erbrochenem Kot, das Zähneputzen mit Kot, das Baden und wälzen in Kuhkacke, das Sammeln meist gefrorener Kotwürste um nur eine Auswüchse des Kaviarsex zu nennen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn man es mit Kot machen kann, dann wird es auch damit gemacht.

Fundstücke

Nicht selten wird der Kaviarsex gern allein ausgelebt. Masturbieren, oder onanieren mit Kot ist eine beliebte Spielart die von mehr Menschen ausgeübt wird, als man sich vorstellen mag. Auch hier werden manche nur gern an ihrem schmutzigen Finger schnuppern, manch einer geht einen Schritt weiter und spielt mit dem eigenem Darminhalt. Fremder Kot kann mittlerweile jederzeit frisch m Internet bestellt werden und es geht hier auch um den Reiz des völlig fremden. Kaviarsex mit Fundstücken aus dem Wald, einer öffentlichen Toilette, oder einem Dixi-Klo. Ist es Kot von einem Mann, einer Frau, oder gar von einem Hund? Hier wird der Reiz des verbotenem zum Fetisch.

Vorlieben in Sachen Kot

Kot ist nicht gleich Kot, auch hier gibt es große Unterschiede und Vorlieben. Ob dunkler Kot bevorzugt wird, oder heller Kot ist letztendlich Geschmackssache, auch ob der bevorzugte Stuhlgang breiig ist, oder ob man feste Würste lieber mag, es wird immer eine Form der Scheiße geben, die ein echter KV Liebhaber bevorzugen wird. Flüssiger Durchfall findet genauso seine Anhänger wie leichter und sehr flockiger Kot, oder dicke, dunkle Würste in denen sich noch unverdaute Maiskörner finden lassen. Viele Kaviarsex Liebhaber stehen auf große dunkle Kotwürste die sich aus vielen kleinen Pralinen zusammensetzen.

Kaviarsex ist ein einsamer Fetisch

Männer und Frauen schenken sich nichts wenn es um geile Kaviar Fantasien geht, doch nur die wenigsten trauen sich den letzten Schritt zu gehen um Kaviarsex mit einem Partner zu erleben. Obwohl man sich an extrem perversen Fantasien erfreut und dabei keine Grenzen kennt ist der „normale“ Fan vom Kaviarsex so weit entfernt wie zum Mond. Man könnte es Kaviar-Wichsen nennen, der Fantasie wird freier Lauf gelassen, im Kopf findet Kaviarsex statt, wie ihn noch nie zwei Menschen zusammen hatten, es wird gedrückt, geschmiert, geschluckt und gewichst. Real wird es nie ausgelebt, man würde sich niemals trauen sich einem potentiellen Partner zu offenbaren.
Selbst wenn man zum Beispiel in einschlägigen Foren in denen es Um Kaviarsex geht einen Partner gefunden hat, geht es selten über erotische Rollenspiele per Mail, oder Telefon hinaus. Zu groß sind für die meisten die gesellschaftlichen Tabus, zu groß ist die Angst vor dem absolut verbotenem.

Kaviarsex ist ein Tabu

In der Gesellschaft ist Kaviarsex nach wie vor ein großes tabu und das ist auch gut so. Wäre es nicht so ein großes tabu, würde Kaviarsex zur Normalität gehören, der Reiz daran ginge verloren. Kaviarsex muss im Verborgenen bleiben um interessant zu bleiben.

Nicht zu unterschätzen sind auch die Krankheiten die beim Kaviarsex übertragen werden können. Hier greift die normale Verhütung nicht mehr, wer mit dem Gedanken spielt Kaviarsex zu praktizieren, oder sogar Kot zu essen, der sollte sich wenigstens gegen Hepatitis impfen lassen.

Wenn Du Wissen möchtest wie schmeckt Scheisse dann klicke hier

Wenn Du Wissen möchtest wie schmeckt Natursekt dann klicke hier

Erfahrene Domina sucht Lustobjekt

Domina sucht Toyboy zum gefügig machen

Ich mache dich gefügig! Du wirst mir dienen als Lecksklave, Sexsklave, menschliche Toilette, persönliche Hure, Schwanzmädchen, Lustobjekt, Wichssklave, Toyboy uvm.

Wichs blos noch nicht ohne das ich Dir es erlaube sondern melde Dich bei mir und lass dich von mir missbrauchen !

Domina sucht

Gerne erziehe ich auch Nylon und Schuh Fetischisten zur vollständigen Abhängigkeit als mein Schwanzsklave.

Domina sucht Toyboy